21. Juni 2018

Nobrow 10




Nobrow 10 ist da! Eine mit tollen Illustrationen vollgepackte Anthologie zum Thema "Studio Dreams". Es ist die Jubiläumsausgabe, die Nr. 10, aber leider auch die letzte Ausgabe! Umso größer der Anreiz, sich schnell noch eins zu sichern! Die Jubiläumsausgabe gibt es als Hardcover mit schicker Banderole oder als Softcover. Das Buch wurde mit 4 Sonderfarben auf hochwertigen Papier gedruckt und ist bei Nobrow direkt erhältlich. Beim Elca Fest in London werden die Bilder gerade auf einer Ausstellung präsentiert. Mit Arbeiten von Golden Cosmos, Icinori, Paul Paetzel, Till Hafenbrak, Marc Martin, Mica Lidberg, Matthew the Horse, Olimpia Zagnoli, Noa Snir und anderen.

18. Juni 2018

Website wieder online

Never change a running system heißt es! Ich hab es doch getan, wollte mit meiner Website zu einem anderen Anbieter ziehen. Nach ca einem Monat Arbeit ist sie nun endlich wieder online, meine Website. Ein paar neue Arbeiten habe ich hochgeladen, andere ergänze ich noch.
Schaut mal vorbei! Ich freu mich.

www.katja-spitzer.de

12. Juni 2018

Wir fahren auf´s Land: Workshop in der Uckermarck




Gerade kam Silke zu ins Atelier und hat uns unsere Badeanzugs-Drucke gebracht!
Vor einer Wochen waren Constanze, Bianca und ich nämlich in der Uckermarck und haben Silke besucht. Sie ist vor 6 Jahren in eine ehemalige DDR Kinder-Ferienanlage gezogen, mit Mann und zwei Töchtern.
Inzwischen lebt sie dort mit Hund, Katzen und Hühnern, hat ein traumhaftes Atelier und einen See direkt um die Ecke. Hier entstehen ihre wunderbaren täglichen Illustrationen, die man bei Instagram anschauen kann.
Wir wollten sie nun endlich mal besuchen und in ihrem Atelier zusammen drucken und zeichnen.
Zu unserer Gruppe gesellte sich noch unsere Berliner Kollegin Marie und zwei Illustratorinnen, die Silke über Instagram kannte:

Mildred, eine Künstlerin aus Delft, lernten wir bereits auf der Hinfahrt im Regional-Express kennen. Elena aus Kanada stieß am nächsten Tag dazu.
Silke holte uns vom Bahnhof ab und wir sind gleich zusammen in den See gesprungen!

Nach einem Wochenend-Einkauf in Templin erzählte uns Silke mehr über das Haus. Unzählige Kisten und Säcke mit altem Zeug: Geschirr, Bücher, Spielzeug hat sie über die Jahre geordnet und aussortiert. Darunter auch Schätze wie wunderschöne Velour-Papier-Bögen und Bücher mit alten Fotos. Die Stühle, Tische und Betten stammen teilweise aus dieser Zeit. Weitere Möbel hat sie geschenkt bekommen oder günstig erstanden. So sind die Stühle dort aus ganz verschiedenen Orten.

Marie sind die vielen unterschiedlichen Stühle sofort aufgefallen und sie schlug vor, dass sich jeder einen der Stühle aussucht und druckt. Nach zwei intensiven Arbeitstagen mit Pausen am See und leckerem Essen (Eier von Silkes eigenen Hühnern!) hatten wir eine kleine Sammlung sehr charakteristischer Stühle auf einem Blatt.
Am nächsten Tag haben wir unsere Badeanzüge gedruckt. Leider fuhr dann schon unser Zug zurück nach Berlin... Mildred, Silke und Elena haben die Drucke noch mit Polka Dots verziert.
Wir haben zwar nur eine kleine Auflage gedruckt, aber ein paar davon sind zu verkaufen, bitte ganz nach unten scrollen...















Die Drucke haben eine kleine Auflage, sind alles Unikate und für je 70 Euro zu haben.
Stühle (Format A2)
Bikinis (Format A3)
Bei Interesse bitte mailen: mail@katja-spitzer.de

6. Juni 2018

Feature in der Eselsohr Juniausgabe



Das Eselsohr ist eine Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendmedien. Jedem Monat wird ein Illustrator besonders vorgestellt. Ich hatte die Ehre, für den Monat Juni ausgewählt zu werden! Im ganzen Heft sind meine Illustrationen gestreut. Margit Lesemann hat ein sehr schönes Portrait über mich geschrieben. Das Cover zeigt ein Bild aus meinem Bilderbuch "Wo ist Ferdi?", Prestel junior 2017

www.eselsohr-leseabenteuer.de

1. Juni 2018

Leonardo da Vinci: Little Guides to Great Lives ab heute erhältlich!






Mein neues Buch "Leonardo da Vinci: Little Guides to Great Lives", geschrieben von Isabel Thomas ist seit heute erhältlich! Im Moment zwar erst nur auf englisch, aber ich hoffe, es wird eine deutsche Ausgabe geben. 


3. Mai 2018

Workshop im Goethe-Institut Colombo, Sri Lanka




Anfang April bin ich mit einem Exemplar von "Das Beste von Allem" im Rucksack nach Sri Lanka gereist. Ich durfte in der Hauptstadt Colombo im Goethe-Institut einen Workshop für Kinder halten. 15 Kinder zwischen 8 und 15 Jahren haben mitgemacht.
Es entstanden kunterbunte Süßigkeitenplatten und opulente Eisbecher, Roboter, Schlösser, Prinzessinnen und Autos. Eine beliebte Kategorie waren Schneemänner. Schnee gibt es in Sri Lanka nicht, aber Schneemänner kennen die meisten aus dem Fernsehen und dem Internet.
Die Kinder, die anfangs noch schüchtern waren, sind am Ende richtig aufgetaut und wir haben gemeinsam ein großes Poster mit Monstern gefüllt.
Das Buch "Das Beste von Allem" wurde aufmerksam sogar von den älteren (coolen) Jungs angeschaut, was mich sehr gefreut hat!
Vielen Dank an das Goethe-Institut Colombo (vor allem Dank an Marie!) für die tolle Einladung und Unterstützung beim Workshop!













6. April 2018

Sneak Peek: Leonardo Da Vinci: Little Guides to Great Lives



Auf der Website von Laurence King Publishing sieht man bereits einige Seiten aus meinem neuen Buch "Da Vinci" Little Guides to Great Lives. Das Buch ist Teil einer Reihe (bisher 4 Titel über Marie Curie illustriert von Anke Weckmann, Amelia Earhart illustriert von Dalia Adillon und Nelson Mandela illustriertvon Hannah Warren, Texte von Isabel Thomas) und kostet ₤8,99 (vorbestellbar, die Bücher erscheinen erst im Juni.

24. März 2018

Packliste Bologna!


  Morgen gehts los zur Internationalen Kinderbuchmesse nach Bologna!
Letzten Spätsommer habe ich ein paar Tage in Bologna Urlaub (siehe Blogpost) gemacht und die Stadt fernab der Messe kennengelernt. Ich freue mich schon auf das leckere Eis und die Sonne auf unserer Dachterasse!
Das sind meine unverzichtbaren Reisebegleiter für die Messe (noch nicht alles auf dem Bild, bin noch am packen, Klamotten und Waschzeug hab ich nicht extra erwähnt)

Packliste

-ausreichende Menge an Visitenkarten oder Postkarten
-eigene Bücher oder Bildmaterial (digital oder analog)
-gesunde Snacks (auf der Messe gibt es nur Brötchen und Pizza)
-Oropax und warme Socken
-Sonnenbrille und Sonnencreme
-bequeme Schuhe
-Shea Butter für Hände und Lippen
-Kaugummi
-Aspirin 
-leichtes Tuch
-kleine Tasche für die Messe
-Ipad mit Kopfhörern (mit der Bologna App)
-auffälliger Schmuck und Nagellack ;-)

ausdrucken oder notieren:
-Adressen der Unterkunft, Ausstellungen, der besten Eisdiele und der besten Trattoria
-Termine mit Standnummern ausgedruckt sowie Tickets

12. März 2018

Little Guides to Great Lives - Leonardo DaVinci


Welch schöner Wochenbeginn, wenn der Postbote Neuerscheinungen bringt. Leuchtend gelb rutschen gleich zwei Bücher aus dem Umschlag. Die englische und die italienische Variante des Leonardo Da Vinci Buchs (geschrieben von Isabel Thomas).
"Little Guides to Great Lives" ist eine neue Sachbuchreihe für Kinder. Der Umschlag besteht aus strapazierfähigem etwas strukturiertem Papier und ist zusammen mit dem handlichen Format ideal für Kinderhände. Seiten aus dem Innenteil werde ich demnächst zeigen, das Buch erscheint offiziell erst im Juni.




7. März 2018

Meine Website läuft wieder!

Nachdem ich in den letzten Monaten immer mal wieder Probleme mit meiner Website hatte, funktioniert sie endlich wieder! Unter der Adresse www.katja-spitzer.de ist mein Portfolio nun wieder einwandfrei abrufbar. Ich freu mich, wenn Ihr mal vorbei schaut.


19. Februar 2018

Sommerakademie mit Jutta Bauer in Alt Necheln


Jutta Bauer veranstaltet vom 11.08. bis zum 19.08.2018 im Gutshaus Alt Necheln Sommerakademie in Mecklenburg. Ich schaue auch mal vorbei.
                              
Das ist der Plan:
Nach den auch für mich höchst vergnüglichen Sommerakademien im wunderschönen Gutshaus Alt Necheln in Mecklenburg soll es 2018 wieder eine geben. Das Haus ist schon reserviert.
Wir können 7 Tage lang gemeinsam arbeiten und uns drumherum vergnügen: Baden in klaren Waldseen, Kochen, Wandern, Paddeln, Tanzen, Rad fahren, Federball Spielen,...so wars auf jeden Fall in den Akademien vorher.
Der Workshop ist gut für Illustratorinnen und Zeichnerinnen ( gerne auch Männer!), Illustrations-Studentinnen oder Leute mit Berufswunsch Illustration oder in anderen Bereichen gestaltend Tätige mit etwas Erfahrung und Lust auf Illustration. Maximal 15 Teilnehmer.
Das Thema 2018 wird „Tiere“ sein
Wir spielen, denken, erzählen, probieren, kritzeln, collagieren allein und gemeinsam um das Thema herum, Neues erkundend. Selbstvergessen und reflektierend. Wir können Figuren entwickeln und Szenen oder ganze Geschichten,.....vereinfachen,  vereinfachen, vereinfachen und versuchen zu erkennen, was gut ist,- auch im Austausch mit den anderen Zeichnern. Nicht zu vergessen die gemeinsamen Zeichen-Spiele!
Zeichnerische Virtuosität ist nicht Vorraussetzung, etwas Kennntnis schon. Wichtig ist, daß das, was wir tun uns und andere aufregt und berührt. Wir verbrauchen viel Papier und anderes Material und werden immer mutiger, lockerer, einfacher (und vielleicht besser). Vieles ist möglich: Bildergeschichten, Studien, Comic, Karten, Storyboards für ein Bilderbuch, etc.
Der Ort:
Das Gutshaus Alt Necheln ist traumhaft schön und steht uns komplett zur Verfügung, wir können also mehrere feste Atelierräume einrichten, bei gutem Wetter auch draußen sein.
Es gibt 3 Ferienwohnungen unterschiedlicher Größe. Wenn wir sie maximal belegen bieten sie Platz für 12 Personen. Auf der großen  Gartenwiese an der Warnow können Teilnehmer mit schmalem Budget Zelte aufbauen. Bitte bei der Anmeldung sagen, wie Ihr wohnen möchtet. Einzelzimmer gibt es leider nicht.
Organisation:
Für das Frühstück bietet das Gutshaus frische Brötchen, Kaffee, Tee günstig an. Mittags wird lecker aber einfach gekocht für uns. Wünsche können besprochen werden. Für das Drumherum und Abendessen müssen wir einkaufen oder was mitbringen. Wir haben in den Ferienwohnungen 3 Küchen. Die nette Familie Beyer wird uns sicher wunderbar betreuen.
Samstag der 11. August ist Anreisetag. Abends können wir eine Vorbesprechung machen.
Ab Sonntag wird am Vormittag von 10.00 bis 14.00 gearbeitet.
Nachmittage kann jeder nach Laune gestalten. Natürlich kann auch gezeichnet werden. Abends biete ich einmal einen Vortrag u.Ä. an.
An den Abschlußtagen gibt es möglicherweise noch eine Überraschungsgästin, die Nachmittags etwas extra anbietet.  J
Kurssprachen sind Deutsch und  Englisch.
Bitte bringt tierisches Material mit (Bücher, Fotos u.a. Dateien), Papier (Blocks) und Eure üblichen Zeichenmaterialien. Eine genaue Materialliste schicke ich noch kurz vorher. Einiges kann man bei mir kaufen.
Der 19.8. wäre dann ein chilliger Abschluß-Sonntag, wo Freunde und Verwandte kommen können. Die Nacht zum Montag können wir auch noch im Gutshaus verbringen (wer mag).
Kosten:
Der Kurs incl. Unterkunft kostet 690€+Mwst. Für Camper im Park 590€+Mwst. Es kann eine Quittung geben. Frühstück und Mittagessen berechnen wir extra mit 10 € pro Tag.
Die Zimmeraufteilung machen wir dann vor Ort. Das war letztes Mal kein Problem. Wichtig ist nur, dass geklärt ist: Zelt oder Zimmer (mit anderen geteilt) im Gutshaus. Kinder und sonstige Anverwandte passen leider während des Kurses nicht mit ins Haus. In dem Fall müsstet Ihr Euch um externes Wohnen bemühen. Es gibt etliche Möglichkeiten drumherum (s.u.). Ich kann natürlich helfen.
Ausweichmöglichkeiten...
Im Umfeld gibt es auch noch weitere Möglichkeiten zum Wohnen (Golchenerhof ist ganz nah, Schönlage und Jülchendorf sind schnell weg, Kaarz eher fein, alle Anderen ein Stück entfernt, z.B. Rothen: sehr schön, Cambs: Freunde von mir ):
Wichtig ist: schnell buchen!
Schwerin ist auch nicht weit: Dort gibt es noch jede Menge Möglichkeiten ( ca. ½ Autostunde entfernt).
Den Kurs bucht Ihr bitte bei mir per mail und macht bis 1.4. eine Anzahlung von 200€. Nur mit Anzahlung ist fest reserviert.
Anreise
per Auto bietet sich an, wir sind sehr abgelegen.
Bahnanreisende holen wir in Blankenberg ab https://www.google.de/maps/place/Blankenberg(Meckl)
Man kann auch mit Bahn und Fahrrad anreisen. Von Schwerin eine hübsche Tagestour.
Es freut sich schon...       

post@jutta-bauer.info      Moorfuhrtweg 9d       22301 Hamburg     http://jutta-bauer.info/


Summer-Workshop Illustration with Jutta Bauer
08/11 to 08/19/2018
Where: Guthaus Alt Necheln in Mecklenburg-Western Pomerania
The Plan:
Having organized and enjoyed Illustration-Workshops in Alt Necheln manor, I am happy to host one this year as well.
The workshop will be seven days long. However, there is also plenty of time for leisure activities such as swimming in crystal clear lakes in the nearby forests, cooking, hiking, kayaking, dancing, biking, playing badminton.
The workshop is set up for professional illustrators, cartoonists or professionals from other fields of design, for those who are looking to become illustrators, for students or simply people with some experience in graphic design.
Max. participants: 15.
The theme of 2018: Animals
We will be playing with the topic, thinking about it, telling tales, sketching and working on collages. Alone and as part of a team. We can invent new characters, scenes or whole stories. We will simplify, simplify, simplify and help each other to focus on what is good.
You do not have to be a master of illustration but some experience is needed. Definitely more important: Whatever we do, our work must be exciting or touching.
We will become more courageous, relaxed, simpler (and possibly better).
There is a lot we can do: Picture stories, studies, cartoons, cards, storyboards for picture-books etc. Please bring books and other materials surrounding the topic ‘animal’. I will send a detailed list of needed materials shortly before the workshop.
The place: https://www.meingutshaus.de is unbelievably beautiful and is fully reserved just for us. We can use several ateliers or work outside.
There are three apartments of different sizes for a total of twelve guests. Guests on a budget can camp in the gardens right next to River Warnow.
Please indicate where you prefer to stay when booking. There are no single rooms. We will decide on who is staying in which apartment on arrival.
Breakfast rolls, tea and coffee can be purchased at the manor. There is also a simple but delicious lunch. Dinner and everything else has to be provided by ourselves. Kitchens are available in the apartments.
The lovely Beyer family will take good care of us.
There are several alternative locations to stay at:
Also: Schwerin is only a half-hour-drive away and has plenty of hotels to stay in.
When:
Arrival date is Saturday (August 11). There will be a welcome meeting in the evening. Starting on Sunday we will be working from 10am to 2pm. Afternoons are free. I will give a talk/lecture on one evening. There might be a surprise lecturer towards the end of the week. :-)
Costs:
The workshop including accommodation is 690 EUR+tax (when camping 590 EUR+tax). Breakfast and lunch is an extra 10 EUR per day.
How to get there:
Since we’re quite remote arrival by car is definitely easiest. A pick up from Blankenberg train station can be arranged. Alternatively, Schwerin to Alt Necheln is a nice day trip by bike.
The workshop will be held in German and English.
I am very much looking forward to see all of you!
Jutta
post@jutta-bauer.info      Moorfuhrtweg 9d       22301 Hamburg     http://jutta-bauer.info/

14. Februar 2018

2018 hello! Nobrow 10 Studio Dreams



Vorschau auf der Seite von Nobrow

Ausschnitt meiner Illustration

Gerade mit Schrecken festgestellt, dass noch immer meine Weihnachtskarte auf dem Blog stand!
Ich arbeite gerade an mehreren Projekten, über die ich aber noch nicht sprechen kann.
Darum folgen jetzt nach und nach ein paar Informationshäppchen.
Nr. 1
Im Mai erscheint die 10. Ausgabe von Nobrows Anthologie zum Thema "Studio Dreams".
Ich freue mich sehr, eine der 70 Illustratoren zu sein, die bei der Jubiläumsausgabe mitgemacht haben.