13. September 2018

"Darüber spricht man nicht" auf Platz 1!



Wahnsinn, das neue Buch von Yael Adler ist direkt auf Platz 1 der Spiegel Bestseller Liste Sachbuch (Taschenbuch) geflogen!
Letzten Montag war die Buchpremiere im Berliner Kulturkaufmann Dussmann. Im Gespräch mit Uwe Madel erzählte Yael Adler unterhaltsam und ganz unverblümt welche Tabus ihr als Ärztin immer wieder begegnen.

Wer Yael Adler live erleben möchte, hat auf der Frankfurter Buchmesse Gelegenheit. Am Samstag, den 13. Oktober 16:00 - 16:30 liest sie am Droemer Knaur Stand 3.1 F89. Dort signiert sie gern auf Wunsch Bücher.

Am 21. November um 20 Uhr gibt es eine weitere Lesung im Pfefferberg Theater in Berlin.

Am Mittwoch war Yael bei der Sendung Das! zu Gast.






31. August 2018

"Darüber spricht man nicht!" von Yael Adler


"Die Erektion ist die Wünschelrute des Herzens" Yael Adler


Das neue Buch von Yael Adler ist da! Es geht um Käsefüße, Achselschweiß, Mundgeruch, Flatulenzen, Erektionsstörungen, Haarausfall usw!
Yael Adler hat als Ärztin täglich mit Tabuthemen zu tun. In ihrem neuem Buch spricht sie sympathisch und direkt über das, was vielen Menschen peinlich ist.
Es hat sehr viel Spaß gemacht, die Zeichnungen zu diesen Themen zu machen und ich freue mich sehr, dass das Buch endlich da ist!

Freitag, den 31.08. ist Yael Adler im WDR in der Sendung Kölner Treff Gast

Hier ist eine kleine Auswahl der Illustrationen...



Schamhaarfrisuren
Haarausfall Mann


Haaraufbau


Dinge, die Ärzte im Po finden

Telomere

Analplug selber basteln

Frauen, die Haare essen

21. Juni 2018

Nobrow 10




Nobrow 10 ist da! Eine mit tollen Illustrationen vollgepackte Anthologie zum Thema "Studio Dreams". Es ist die Jubiläumsausgabe, die Nr. 10, aber leider auch die letzte Ausgabe! Umso größer der Anreiz, sich schnell noch eins zu sichern! Die Jubiläumsausgabe gibt es als Hardcover mit schicker Banderole oder als Softcover. Das Buch wurde mit 4 Sonderfarben auf hochwertigen Papier gedruckt und ist bei Nobrow direkt erhältlich. Beim Elca Fest in London werden die Bilder gerade auf einer Ausstellung präsentiert. Mit Arbeiten von Golden Cosmos, Icinori, Paul Paetzel, Till Hafenbrak, Marc Martin, Mica Lidberg, Matthew the Horse, Olimpia Zagnoli, Noa Snir und anderen.

18. Juni 2018

Website wieder online

Never change a running system heißt es! Ich hab es doch getan, wollte mit meiner Website zu einem anderen Anbieter ziehen. Nach ca einem Monat Arbeit ist sie nun endlich wieder online, meine Website. Ein paar neue Arbeiten habe ich hochgeladen, andere ergänze ich noch.
Schaut mal vorbei! Ich freu mich.

www.katja-spitzer.de

12. Juni 2018

Wir fahren auf´s Land: Workshop in der Uckermarck




Gerade kam Silke zu ins Atelier und hat uns unsere Badeanzugs-Drucke gebracht!
Vor einer Wochen waren Constanze, Bianca und ich nämlich in der Uckermarck und haben Silke besucht. Sie ist vor 6 Jahren in eine ehemalige DDR Kinder-Ferienanlage gezogen, mit Mann und zwei Töchtern.
Inzwischen lebt sie dort mit Hund, Katzen und Hühnern, hat ein traumhaftes Atelier und einen See direkt um die Ecke. Hier entstehen ihre wunderbaren täglichen Illustrationen, die man bei Instagram anschauen kann.
Wir wollten sie nun endlich mal besuchen und in ihrem Atelier zusammen drucken und zeichnen.
Zu unserer Gruppe gesellte sich noch unsere Berliner Kollegin Marie und zwei Illustratorinnen, die Silke über Instagram kannte:

Mildred, eine Künstlerin aus Delft, lernten wir bereits auf der Hinfahrt im Regional-Express kennen. Elena aus Kanada stieß am nächsten Tag dazu.
Silke holte uns vom Bahnhof ab und wir sind gleich zusammen in den See gesprungen!

Nach einem Wochenend-Einkauf in Templin erzählte uns Silke mehr über das Haus. Unzählige Kisten und Säcke mit altem Zeug: Geschirr, Bücher, Spielzeug hat sie über die Jahre geordnet und aussortiert. Darunter auch Schätze wie wunderschöne Velour-Papier-Bögen und Bücher mit alten Fotos. Die Stühle, Tische und Betten stammen teilweise aus dieser Zeit. Weitere Möbel hat sie geschenkt bekommen oder günstig erstanden. So sind die Stühle dort aus ganz verschiedenen Orten.

Marie sind die vielen unterschiedlichen Stühle sofort aufgefallen und sie schlug vor, dass sich jeder einen der Stühle aussucht und druckt. Nach zwei intensiven Arbeitstagen mit Pausen am See und leckerem Essen (Eier von Silkes eigenen Hühnern!) hatten wir eine kleine Sammlung sehr charakteristischer Stühle auf einem Blatt.
Am nächsten Tag haben wir unsere Badeanzüge gedruckt. Leider fuhr dann schon unser Zug zurück nach Berlin... Mildred, Silke und Elena haben die Drucke noch mit Polka Dots verziert.
Wir haben zwar nur eine kleine Auflage gedruckt, aber ein paar davon sind zu verkaufen, bitte ganz nach unten scrollen...















Die Drucke haben eine kleine Auflage, sind alles Unikate und für je 70 Euro zu haben.
Stühle (Format A2)
Bikinis (Format A3)
Bei Interesse bitte mailen: mail@katja-spitzer.de

6. Juni 2018

Feature in der Eselsohr Juniausgabe



Das Eselsohr ist eine Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendmedien. Jedem Monat wird ein Illustrator besonders vorgestellt. Ich hatte die Ehre, für den Monat Juni ausgewählt zu werden! Im ganzen Heft sind meine Illustrationen gestreut. Margit Lesemann hat ein sehr schönes Portrait über mich geschrieben. Das Cover zeigt ein Bild aus meinem Bilderbuch "Wo ist Ferdi?", Prestel junior 2017

www.eselsohr-leseabenteuer.de

1. Juni 2018

Leonardo da Vinci: Little Guides to Great Lives ab heute erhältlich!






Mein neues Buch "Leonardo da Vinci: Little Guides to Great Lives", geschrieben von Isabel Thomas ist seit heute erhältlich! Im Moment zwar erst nur auf englisch, aber ich hoffe, es wird eine deutsche Ausgabe geben. 


3. Mai 2018

Workshop im Goethe-Institut Colombo, Sri Lanka




Anfang April bin ich mit einem Exemplar von "Das Beste von Allem" im Rucksack nach Sri Lanka gereist. Ich durfte in der Hauptstadt Colombo im Goethe-Institut einen Workshop für Kinder halten. 15 Kinder zwischen 8 und 15 Jahren haben mitgemacht.
Es entstanden kunterbunte Süßigkeitenplatten und opulente Eisbecher, Roboter, Schlösser, Prinzessinnen und Autos. Eine beliebte Kategorie waren Schneemänner. Schnee gibt es in Sri Lanka nicht, aber Schneemänner kennen die meisten aus dem Fernsehen und dem Internet.
Die Kinder, die anfangs noch schüchtern waren, sind am Ende richtig aufgetaut und wir haben gemeinsam ein großes Poster mit Monstern gefüllt.
Das Buch "Das Beste von Allem" wurde aufmerksam sogar von den älteren (coolen) Jungs angeschaut, was mich sehr gefreut hat!
Vielen Dank an das Goethe-Institut Colombo (vor allem Dank an Marie!) für die tolle Einladung und Unterstützung beim Workshop!













6. April 2018

Sneak Peek: Leonardo Da Vinci: Little Guides to Great Lives



Auf der Website von Laurence King Publishing sieht man bereits einige Seiten aus meinem neuen Buch "Da Vinci" Little Guides to Great Lives. Das Buch ist Teil einer Reihe (bisher 4 Titel über Marie Curie illustriert von Anke Weckmann, Amelia Earhart illustriert von Dalia Adillon und Nelson Mandela illustriertvon Hannah Warren, Texte von Isabel Thomas) und kostet ₤8,99 (vorbestellbar, die Bücher erscheinen erst im Juni.